"Fachbücher, die Sie weiterbringen."

MEDIENTIPPS

Schnelligkeit durch Vertrauen - die unterschätzte ökonomische Macht

 

Gebundene Ausgabe

Autor: Stephen M.R. Covey

6. Auflage 2016 

 

Bei Amazon.de mehr erfahren...

Vertrauen ist die Grundlage, auf der alles weitere aufbaut. Dieses Buch räumt mit der Vorstellung auf, Vertrauen sei etwas nebulöses, das - wenn überhaupt - nur langsam entstehen kann und rasch zerstört wird. Gerade Führungskräfte können systematisch und ganz praktisch Vertrauen aufbauen und so Organisationen nachhaltig zu mehr Erfolg führen.

Covey erläutert dies anhand vielen Praxisbeispielen und liefert ein erprobtes Instrumentarium wie zum Beispiel die 13 Vertrauensregeln, die vier Grundlagen der Glaubwürdigkeit oder das Konzept des Klugen Vertrauens (Smart Trust).

Und: Vertrauenswürdigkeit beginnt bei sich selbst. Wie integer bin ich? Welches sind meines Absichten? Wie sieht es mit meinen Fähigkeiten und Fertigkeiten aus? Welche Früchte trägt mein berufliches und privates Handeln? So wird die Auseinandersetzung mit dem Thema Vertrauen eine umfassende Entwicklungsreise, die Ihr Team, Ihre Abteilung, Ihre Organisation wie auch Sie persönlich voranbringt.

Wie Supervision gelingt: Supervision als Coaching für helfende Berufe

 

Gebundene Ausgabe

Autor: Michael Loebbert

1. Auflage 2016 

 

Bei Amazon.de mehr erfahren...

Was ist Supervision und was leistet dieses Beratungsformat? Kurz und bündig und dennoch fundiert und informativ, zeigt der Autor den pragmatischen Nutzen von Supervision anhand der vier Funktionen dieses Beratungsformats: Erhaltung und Entwicklung der Arbeitsfähigkeit; professionelle Entwicklung; Qualitätsmanagement in helfenden Berufen sowie Organisationsentwicklung. Was diese Publikation besonders heraushebt ist ihr innovatives Verständnis von Supervision als spezifischem Format des Coachings für helfende Berufe. In diesem Zusammenhang stellt er den Nutzen für die Klienten der Supervisanden ins Zentrum. Das generelle Ziel soll die Verbesserung und Entwicklung der Hilfeleistung sein. Dieser Fokus unterscheidet sich stark von früheren Ansätzen der Supervision, welche vor allem mit psychoanalytischen Konzepten arbeiteten. Die Darstellung verschiedener Methoden, die bereichernd in der Supervision eingesetzt werden können, runden das kleine aber feine Werk ab.

Werteorientierte Unternehmensführung

 

Gebundene Ausgabe

Autor: Richard Barrett

1. Auflage 2016 

 

Bei Amazon.de mehr erfahren...

Der "Erfinder" des modernen Managements, Peter Drucker,  hat es bereits vor Jahrzehnten auf den Punkt gebracht: "Culture eats strategy for breakfast". Die Unternehmenskultur ist von zentraler Bedeutung für den Erfolg einer Unternehmung. Doch wie lässt sich dieser Erfolgsfaktor "Organisationskultur" gezielt entwickeln und messen? Richard Barrett stellt in seinem Grundlagenwerk vor, wie Kultur fassbar, besprechbar und veränderbar werden kann. Im Zentrum stehen dabei die Werte der Menschen, die in einer Organisation arbeiten wie auch deren Glaubenssätze und Überzeugungen. Mit den "Cultural Transformation Tools" hat Barrett ein Instrumentarium geschaffen, dass zugleich einfach und wirksam ist und eine zielorientierte Auseinandersetzung mit der Organisationskultur erlaubt - mit jener, die gegenwärtig vorherrscht und derjenigen, welche man anstreben will. Vielleicht wollen als Start sich mal mit Ihren eigenen Werten auseinander setzen? Dann erstellen Sie doch hier kostenlos und garantiert ohne irgendwelche Verpflichtungen Ihr persönliches Werteprofil!

 

Switch: Veränderungen wagen und dadurch gewinnen!

 

Gebundene Ausgabe

Autoren: Chip Heath, Dan Heath

2. Auflage 2013  

 

Bei Amazon.de mehr erfahren...

Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und gespickt mit vielen (teilweise fast zu vielen) Beispielen aus allen möglichen Lebensbereichen. Trotz aller Leichtigkeit ist das Werk der Gebrüder Heath grundsolide wissenschaftlich fundiert. Dem Leser wird klar: Erfolgreiche Veränderung folgt bestimmten Mustern (und hat wenig mit eisernem Willen zu tun). Die Autoren beschreiben diese Muster eingängig und geben konkrete Hinweise und Anregungen ohne auf das Niveau billiger Rezepte abzurutschen. Zwei Dinge sind mir durch die Lektüre des Buches besonders wichtig geworden: Richtig angepackt kann ich zwar nicht alles (an mir) verändern, doch vieles ist möglich. Und: Die Fähigkeit sich zu verändern ist eine der wichtigsten Kompetenzen in unserer heutigen Zeit. Frei nach dem Motto: Hier stehe ich - ich kann auch anders.

 

Leading with Life: Lebendigkeit im Unternehmen freisetzen und nutzen

 

Gebundene Ausgabe

Autoren: Matthias zur Bonsen, Jutta I. Herzog, Myriam Mathys 

2. Auflage 2010   

 

Bei Amazon.de mehr erfahren...

In diesem Werk wird eine umfassende, zugleich tiefgründige und für mich in dieser Weise vielfach auch neue Sicht zu Führung und Management entfaltet.

Den Autoren ist es gelungen, grundsätzliche Überlegungen zu Prinzipien des Lebens schlüssig in Verbindung zu bringen mit der Art und Weise, wie Teams, Bereiche und ganze Unternehmen geführt und weiter entwickelt werden können. Von der universellen Anschauung bis zum konkreten, praktischen Vorgehen reicht die Spannbreite; und das habe ich so noch in keinem anderen Fachbuch zum Thema Management angetroffen. Zudem enthält "Leading with Life" viele Praxisbeispiele unterschiedlichster Firmen, die die Ausführungen der Autoren sehr anschaulich illustrieren. Dieses Werk geht "unter die Haut", berührt und bewegt.

 





Roger Berger

 Betriebswirtschaftler MAS

 Coach und
 Organisationsentwickler MAS (i.A.)

 Jg. 1964, verheiratet, 3 Kinder

 Mehr...